Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto EON Steel Bedienungsanleitung - 2.5

Hinweise zur Handhabung

Behandle den Suunto EON Steel mit Sorgfalt. Wenn das Gerät fallen gelassen oder falsch gehandhabt wird, können empfindliche elektronische Komponenten beschädigt werden.

Sorge auf Reisen dafür, dass dein Tauchcomputer sicher im aufgegebenen Gepäck oder Handgepäck verstaut ist. Er muss ohne Bewegungsspielraum in einem Beutel oder anderen Behälter verpackt sein, der auch Stöße abfängt.

Wenn du fliegst, schalte deinen Tauchcomputer unter Allgemein » Konnektivität in den Flugmodus um.

Versuche nicht, deinen Suunto EON Steel selbst zu öffnen oder zu reparieren. Wenn du Probleme mit dem Gerät hast, kontaktiere dein nächstgelegenes autorisiertes Suunto Servicezentrum.

WARNUNG:

STELLE SICHER, DASS DAS GERÄT WASSERDICHT IST! Feuchtigkeit im Gerät kann zu erheblichen Schäden führen. Serviceleistungen dürfen nur von einem autorisierten Suunto Servicezentrum durchgeführt werden.

Reinige und trockne den Tauchcomputer nach jedem Gebrauch. Spüle ihn nach jedem Salzwassertauchgang sorgfältig ab.

Achte hierbei besonders auf den Bereich des Drucksensors, die Wasserkontakte, Tasten und den USB-Kabelanschluss. Wenn du das USB-Kabel vor dem Reinigen des Tauchcomputers verwendet hast, muss das Kabel (Geräteende) ebenfalls abgespült werden.

Spüle es nach dem Gebrauch mit sauberem Wasser und einer milden Seife ab, und reinige das Gehäuse sorgfältig mit einem weichen, feuchten Tuch oder Fensterleder.

HINWEIS:

Lass deinen Suunto EON Steel nicht in einem Wasserbehälter (zum Spülen) liegen. Das Display bleibt unter Wasser eingeschaltet und verbraucht Batteriestrom.

Verwende nur Suunto Originalzubehör – Schäden, die auf nicht originales Zubehör zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie.

WARNUNG:

Reinige deinen Tauchcomputer nicht mit Druckluft oder einem Hochdruckreiniger. Dies kann den Drucksensor deines Tauchcomputers irreparabel beschädigen.

TIPP:

Vergiss nicht, deinen Suunto EON Steel unter www.suunto.com/register zu registrieren, um persönlichen Support zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis