Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto EON Steel Bedienungsanleitung - 2.5

Sauerstoffberechnungen

Der Suunto EON Steel berechnet während eines Tauchgangs den Sauerstoffpartialdruck (pO2), die Toxizität des zentralen Nervensystems (CNS%) und die pulmonale Sauerstofftoxizität, erfasst durch OTU (Sauerstoffoxidizätseinheiten). Die Sauerstoffberechnungen basieren auf aktuell anerkannten Tabellen für Sättigungszeitgrenzwerte und Prinzipien.

Standardmäßig werden im Tauchmodus Air/Nitrox CNS%- und OTU-Werte erst angezeigt, wenn sie 80% ihrer empfohlenen Grenzwerte erreichen. Wenn einer der beiden Werte 80 % erreicht, benachrichtigt dich der EON Steel und der Wert bleibt in der Ansicht. Im standardmäßigen Trimix-Modus werden CNS%- und OTU-Werte auf dem Bildschirm als scrollbare Infos angezeigt.

HINWEIS:

Du kannst die Ansichten so anpassen, dass CNS% und OTU immer angezeigt werden.

Inhaltsverzeichnis