Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto EON Steel Bedienungsanleitung - 2.5

Aufstiegsgeschwindigkeit

Während eines Tauchgangs zeigt der linke Balken die Aufstiegsgeschwindigkeit an. Ein Balkenschritt entspricht 2 m (6,6 ft) pro Minute.

Der Balken ist zudem farbkodiert:

  • Grün zeigt an, dass die Aufstiegsgeschwindigkeit OK ist und unter 8 m (26,2 ft) pro Minute liegt.
  • Gelb zeigt an, dass die Aufstiegsgeschwindigkeit leicht erhöht ist, und bei 8–10 m (26–33 ft) pro Minute liegt.
  • Rot zeigt an, dass die Aufstiegsgeschwindigkeit zu hoch ist, und bei über 10 m (33 ft) pro Minute liegt.

AscSpeed

Wenn die maximal zulässige Aufstiegsgeschwindigkeit länger als fünf Sekunden überschritten wird, wird ein Alarm ausgelöst. Das Überschreiten der Aufstiegsgeschwindigkeit führt zu längeren und obligatorischen Sicherheitsstopps.

WARNUNG:

ÜBERSCHREITE NICHT DIE MAXIMALE AUFSTIEGSGESCHWINDIGKEIT! Schnelle Aufstiege erhöhen die Verletzungsgefahr. Du solltest immer die verbindlichen und empfohlenen Sicherheitsstopps einhalten, nachdem du die maximal empfohlene Aufstiegsgeschwindigkeit überschritten hast. Eine Nichtbeachtung des verbindlichen Sicherheitsstopps beeinflusst das Dekompressionsmodell für die nächsten Tauchgänge.

Inhaltsverzeichnis