Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | KOSTENLOSE RETOUREN | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

Suunto EON Steel Bedienungsanleitung 3.0

Suunto App

Mit der Suunto App kannst du die Geräte- und Taucheinstellungen ganz einfach personalisieren. Siehe Tauchmodi mit der Suunto App personalisieren und So personalisierst du die Tauchmodi mit der Suunto App.

Außerdem kannst du deine Tauchprotokolle kabellos in die App übertragen, in der du deine Tauchabenteuer verfolgen und veröffentlichen kannst.

Verbinden mit der Suunto App unter iOS:

  1. Lade die Suunto App aus dem App Store auf dein kompatibles Apple-Gerät herunter und installiere sie. Die aktuellen Kompatibilitätsinformationen findest du in der App-Beschreibung.
  2. Starte die Suunto App und schalte Bluetooth ein, sofern es nicht bereits aktiviert ist. Lass die App im Vordergrund laufen.
  3. Richte deinen Suunto EON Steel jetzt ein, falls er noch nicht eingerichtet ist (siehe Geräteeinrichtung).
  4. Tippe auf das Uhrensymbol in der linken oberen Ecke des Displays und anschließend auf das Symbol „+“, um ein neues Gerät hinzuzufügen.
  5. Wähle deinen Tauchcomputer aus der Liste der gefundenen Geräte aus und tippe auf VERBINDEN.
  6. Gib den Passkey, der auf dem Display deines Tauchcomputers angezeigt wird, im Feld „Verbinden“ auf deinem Mobilgerät ein.
  7. Tippe unten im Feld „Verbindungsanfrage“ auf VERBINDEN.

Verbinden mit der Suunto App unter Android:

  1. Lade die Suunto App von Google Play auf dein kompatibles Android-Gerät herunter und installiere sie. Die aktuellen Kompatibilitätsinformationen findest du in der App-Beschreibung.
  2. Starte die Suunto App und schalte Bluetooth ein, sofern es nicht bereits aktiviert ist. Lass die App im Vordergrund laufen.
  3. Richte deinen Suunto EON Steel jetzt ein, falls er noch nicht eingerichtet ist (siehe Geräteeinrichtung).
  4. Tippe auf das Uhrensymbol in der rechten oberen Ecke des Displays.
  5. Wähle deinen Tauchcomputer aus der Liste der gefundenen Geräte aus und tippe auf VERBINDEN.
  6. Gib die PIN, die auf dem Display deines Tauchcomputers angezeigt wird, im Feld „Verbinden“ auf deinem mobilen Gerät ein.
  7. Tippe unten im Feld „Verbindungsanfrage“ auf VERBINDEN.
HINWEIS:

Im Flugmodus kannst du nicht mit anderen Geräten verbinden. Beende den Flugmodus vor dem Verbinden.

Synchronisieren von Protokollen und Einstellungen

Um Protokolle und Einstellungen synchronisieren zu können, musst du zuerst die Suunto App installieren.

Zum Herunterladen von Protokollen von deinem Suunto EON Steel und Synchronisieren von Einstellungen:

  1. Verbinde den Suunto EON Steel über Bluetooth mit deinem Mobilgerät.
  2. Starte die Suunto App.
  3. Warte, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Neue Tauchprotokolle werden in deinem Aktivitätsverlauf angezeigt, sortiert nach Datum und Uhrzeit.

Inhaltsverzeichnis