Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Sollten Sie Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | RÜCKGABE INNERHALB VON 15 TAGEN  | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

Suunto D5 Bedienungsanleitung

So aktivieren Sie die Messung des Gasverbrauchs

So aktivieren Sie die Messung des Gasverbrauchs

Wenn Sie Ihren Suunto D5 in DM5 so personalisieren, dass der Gasverbrauch im Wechselfenster angezeigt wird (siehe Personalisieren mit Suunto DM5), können diese Daten während eines Tauchgangs, bei dem Sie Gas mit einem angeschlossenen Tank POD verwenden, jederzeit abgerufen und angezeigt werden.

TIPP:

Achten Sie darauf, dass die Flaschengröße korrekt ist.

Zum Aktivieren der Messung des Gasverbrauchs:

  1. Fügen Sie Ihrem benutzerdefinierten Tauchmodus in DM5 das Feld „Gasverbrauch“ hinzu. Siehe Personalisieren mit Suunto DM5.
  2. Installieren und verbinden Sie einen Suunto Tank POD. Siehe Flaschendruck.
  3. Nachdem Sie das korrekte Gas ausgewählt haben und zur Hauptansicht Zeit zurückgekehrt sind, halten Sie zum Öffnen des Menüs die mittlere Taste gedrückt.
  4. Scrollen Sie mit der unteren Taste zu Gase und wählen Sie das Gas mit der Mitteltaste aus.
  5. Scrollen Sie von Ihrem Tank POD zu dem ausgewählten Gas und wählen Sie es mit der Mitteltaste aus.
  6. Scrollen Sie zu Flaschengröße und wählen Sie die Größe mit der Mitteltaste aus.
  7. Überprüfen Sie die Flaschengröße und ändern Sie sie erforderlichenfalls mit der oberen oder unteren Taste. Bestätigen Sie die Änderung mit der Mitteltaste.
  8. Halten Sie die Mitteltaste gedrückt, um das Menü zu beenden.
HINWEIS:

Sie müssen zur Anzeige des genauen Gasverbrauchs die Flaschengröße definieren. Wenn die Flaschengröße nicht definiert ist, führt dies zu einer falschen Anzeige des Gasverbrauchs.