Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

Suunto Aktion: Bis zu 60 % jetzt >

Suunto D5 Bedienungsanleitung

Batterie

Suunto D5 ist mit einer wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Schließen Sie zum Laden der Batterie den Suunto D5 mit dem mitgelieferten USB-Kabel an einer Stromquelle an. Verwenden Sie zum Laden einen USB-Anschluss mit 5 Volt, 0,5 A als Stromquelle.

Das Batteriesymbol in der unteren linken Ecke des Displays zeigt den Batteriestand an.

SymbolErklärung
icon battery ok D5Batterieladestand OK.
battery-low-2Batterieladestand niedrig. Restliche Nutzungszeit unter 3 Stunden.
icon battery low D5Batterieladestand niedrig. Restliche Nutzungszeit unter 2 Stunden. Aufladen erforderlich
icon battery vharging D5Batterie wird aufgeladen.

Im Suunto D5 werden folgende Batterie- und Lademeldungen angezeigt:

Wenn ein USB-Kabel zum Laden angeschlossen ist, wird jedes Mal, wenn Sie eine Taste drücken, folgende Pop-up-Nachricht angezeigt:

USB connected D5

Wenn Sie über eine Steckdose laden, wird folgendes Fenster angezeigt:

Charging D5

Wenn der Batteriestand unter 3 (drei) Stunden Nutzungszeit gefallen ist, wird in der Uhrenansicht, in den Tauchansichten (jedoch nicht während eines Tauchgangs) und bei Tauchgängen die gelbe Pop-up-Nachricht „Niedriger Batteriestand“ angezeigt. Die Nachricht erlischt, sobald Sie eine Taste drücken.

Battery low D5

Wenn die verbleibende Zeit auf 2 (zwei) Stunden gefallen ist, wird die rote Pop-up-Nachricht „Aufladen erforderlich“ angezeigt Die rote Pop-up-Nachricht wird über allem anderen am Bildschirm angezeigt und kann nicht gelöscht werden, bis das Gerät geladen wird oder Sie in die Zeitansicht wechseln. Wenn der Ladestand vor dem Flaschentauchen auf unter 2 (zwei) Stunden gefallen ist, können Sie mit dem Suunto D5 keinen Tauchgang mehr starten. Beim Freitauchen liegt die Grenze bei 30 Minuten.

p13-charge-level

Während eines Tauchgangs wird das rote Batteriesymbol (siehe oben) angezeigt. Die Pop-up-Nachricht wird bei einem Tauchgang so angezeigt, dass sie die Daten im Display nicht überdeckt.

Wenn die Batterie leer wird, weist ein Ladesymbol in der abgeschalteten Anzeige darauf hin, dass Sie Ihren Suunto D5 laden müssen.

Battery empty charging